Informationsprobleme

Das Treffen von Entscheidungen ist schwieriger geworden. Veränderungen treten immer schneller ein. Neue Technologien und Trends haben immer disruptivere Wirkungen. Die Digitalisierung hat einen neue Realität geschaffen, die in alle Bereiche vordringt. Informationen und Analysen verlieren immer schneller an Wert.

Unternehmen und Entscheider sehen sich sechs Informationsprobleme ausgesetzt, deren eigenständige Lösung immer schwieriger und kostenintensiver wird.


Diese Herausforderungen sind im Einzelnen:

Informationsflut

Unternehmenslenker müssen mit einer Flut an ungefilterten Informationen auf allen Kanälen umgehen.

Zeitnot

Entscheider haben zunehmend weniger Zeit, Entscheidungen und Situationen ausreichend vorzubereiten.

Komplexität

Entscheider haben zunehmend weniger Zeit, Entscheidungen und Situationen ausreichend vorzubereiten.

Wettbewerbslandschaft

(Alte) Geschäftsmodelle stehen unter Druck. Neue Wettbewerber treten in den Markt. Kunden werden anspruchsvoller.

Globalisierung

Das Geschäft wird immer ​globaler. Produktionsstätten, Supplier und Kunden ​befinden sich in aller Welt.

Eigenes Ökosystem

Die Landschaft an Startups, technologischen Entwicklungen und Forschungstrends wird immer unübersichtlicher.